Agnihotra – Ghee

Ghee ist reines Butterfett von einer Butter aus Kuhmilch ohne Zusätze. Im Ayurveda wird es als medizinische Substanz  genutzt. Ghee kann leicht selbst hergestellt werden. Hier die Anleitung:

Man gibt reine, ungesalzene Sauerrahmbutter, evtl. in Bio-Qualität in einen Topf. Bei geringer Wärme erhitzt man die Butter und lässt so das enthaltene Wasser verdunsten. Das Milcheiweiß gerinnt und steigt zur Oberfläche, wo man es mit einem Löffel abschöpfen kann. Es sollte nicht umgerührt werden! Sobald die Flüssigkeit klar ist, kann sie durch einen Kaffeefilter von den restlichen Rückständen befreit werden und in einem sauberen Glas ungekühlt  aufbewahrt werden.